Traubenkernöl

traubenkernoel

Traubenkernöl gilt (wegen seines Gehalts an Polyphenolen und Tocopherolen) als Öl mit außergewöhnlichen antioxidativen, zellmembran-schützenden Eigenschaften. Durch seinen Gehalt an Lecitihin zieht Traubenkernöl sehr gut ein und fungiert als »Gleitschiene« für hautpflegende Wirkstoffe, insbesondere fettlösliche Vitamine wie E und K. Emulsionen auf der Basis von Traubenkernöl liegen leicht auf der Haut und bewähren sich in Rezepturen für fettige Haut und Mischhaut, wirkt gegen Verhornungen und bewahrt den Talgfluss. Aber auch reife Haut profitiert von dem Traubenkernöl, das lipophile Wirkstoffe tief in die Epidermis einschleust. Es ermöglicht wirksame regenerierende Rezepturen für trockene, reife und barrieregestörte Haut.

FACT’s
•  reich an ungesättigten Fettsäuren
•  süss und dünnflüssig
•  gutes kosmetisch wirksames Mittel
•  natürlicher Lichtschutzfaktor

Herkunft
– ist?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s